Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg

Der Verein

Der Historische Verein für Oberpfalz und Regensburg ist einer der ältesten Geschichtsvereine Bayerns (→Geschichte). Seit seiner Gründung vor bald 200 Jahren will er Menschen zusammenführen, die sich für die oberpfälzische Geschichte interessieren. Seine satzungsgemäßen Ziele (→Satzung) sind:

  • die wissenschaftliche Erforschung der Geschichte der Oberpfalz und die Stärkung des Geschichtsbewußtseins der Bevölkerung
  • die Verbreitung geschichtlichen Wissens über die Oberpfalz, insbesondere durch Herausgabe einer Vereinszeitschrift (→Verhandlungen) und durch die Organisation von Vorträgen und Führungen (→Programm)
  • die Pflege und Weiterentwicklung des historischen Erbes der Kulturlandschaft Oberpfalz, traditionell auch auf dem Gebiet der Denkmalpflege


Gegründet wurde die königlich privilegierte "gelehrte Gesellschaft" (→Organe, →Vorstand, →Ehrenmitglieder) am 20. November 1830 in Regensburg. Derzeit hat sie knapp 1.000 Mitglieder (→Mitgliedschaft).