Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg

Regionalgruppe Schwandorf

Donnerstag11.07.
18:30 Uhr
Regionalgruppe Schwandorf

Das Amt Bruck in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts

Vortrag von Dr. Alois Wittmann, Bruck/Opf.
Ort: Bruck/Opf., Marktbücherei, Marktplatz 10,

Die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts war nicht nur für das kleine Amt Bruck eine unruhige Zeit: Die beiden Brüder, der calvinische Pfalzgraf Johann Casimir und der lutherische Kurfürst Ludwig VI., stritten sich um die Zuständigkeit bzw. Zugehörigkeit zum Amt Neunburg. Politik und Religionszugehörigkeit waren untrennbar miteinander verbunden.

Anmeldung erforderlich unter www.vhs-schwandorf-land.de

Teilnahmegebühr: 3 Euro. Ein Angebot in Zusammenarbeit mit dem Verbund der Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf
Ansicht von Bruck in der Oberpfalz nach einem Ölgemälde von 1730 (Foto: Wikimedia Commons)
Samstag27.07.
15:00 Uhr
Regionalgruppe Schwandorf

Der Englische Park von Teublitz

Ein Beitrag zur Orts- und Gartengeschichte
Führung durch Matthias Haberl, Teublitz
Treffpunkt: Teublitz, Rathaus, Platz der Freiheit 7

Der Park des Schlosses in Teublitz ist mehr als nur eine Grünanlage: Vor nahezu 200 Jahren erfolgte unter Friedrich August von Gise die Umgestaltung des Parks. Durch ein Parkkonzept sollen die ursprünglichen Planungsprinzipien eines „Englischen Gartens“ mit typischen Elementen mit Pavillon, Ruine und Baumgruppen wieder hergestellt werden.

Anmeldung erforderlich unter www.vhs-schwandorf-land.de

Teilnahmegebühr: 2 Euro. Ein Angebot in Zusammenarbeit mit dem Verbund der Volkshochschulen im Landkreis Schwandorf
Blick auf den Pavillon im ehemaligen Teublitzer Schlosspark (Foto: Stadt Teublitz)