Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg
Mittwoch13.01.
19:00 Uhr
Hauptverein Regensburg

ABGESAGT: Bürgerfest, Domspatzen und der SSV

Regensburger Erinnerungsorte
Vortrag von Dr. Bernhard Lübbers, Regensburg
Ort: Regensburg, Runtingerhaus, Keplerstraße 1, Großer Runtingersaal

Das Konzept der „Erinnerungsorte“, der „Lieux de Mémoire“, das auf den französischen Historiker Pierre Nora zurückzuführen ist, kann inzwischen als weithin bekannt und eingeführt gelten. Dahinter steckt die Überlegung, dass das kollektive Gedächtnis an bestimmten „Orten“, die nicht nur geographisch zu verstehen sind, kristallisiert. In diesem Vortrag soll versucht werden, das Konzept auf der lokalen Ebene zur Anwendung zu bringen. Welche Orte, Ereignisse, Institutionen und Personen sind konstitutiv für Regensburg? Wie werden solche Erinnerungsorte überhaupt zu dem, was sie sind? Diesen und anderen Fragen gilt es nachzuspüren.

Wegen der eingeschränkten Personenzahl ist eine Anmeldung unter kulturportal@regensburg.de oder telefonisch unter 0941/507-7418 erforderlich. Bitte dabei den vollständigen Namen, die Personenzahl und eine Telefonnummer angeben. Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen für einen Zeitraum von einem Monat aufbewahrt werden. Aufgrund des dynamischen Geschehens können einzelne Vorträge auch kurzfristig abgesagt werden.

Eintritt frei. Ein Angebot des Kulturreferats der Stadt Regensburg in Kooperation mit dem Historischen Verein für Oberpfalz und Regensburg zum städtischen Jahresthema „Provinz – Stadt – Metropole“.