Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg
Samstag12.10.
09:30 Uhr
Regionalgruppe Cham

"Kleinstädte im ländlichen Raum – Bedeutung, Potenziale und Chancen"

Ort: Cham/Altenmarkt, Klostermühle Altenmarkt, Altenmarkt 6, Mühlenraum

Das Denkmalnetz Bayern lädt in Kooperation mit der Chamer Regionalgruppe des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg herzlich nach Cham zu Fachtagung und Jahrestreffen in die Klostermühle in Altenmarkt ein. Unter dem diesjährigen Motto "Kleinstädte im ländlichen Raum – Bedeutung, Potenziale und Chancen" erwarten sie dabei sowohl Vorträge, als auch Diskussionen zu bayernweiten und regionalen Fragen zum Thema und besonders zur Rolle von historischen Bauten und Stadtbildern.

Einen besonderen lokalen Schwerpunkt bildet dabei vor allem das von Abriss bedrohte „Chamer Stadtschloss“, für welches sich das Denkmalnetz Bayern und die Chamer Regionalgruppe einsetzen. Zudem wird es auch einen Stadtrundgang durch die Kreisstadt Cham geben. Sie dürfen sich also über ein spannendes und vor allem abwechslungsreiches Programm freuen.